November 2018

Blut muss fließen – Undercover unter Nazis Filmvorführung mit Produzenten

07. November 2018

Wir danken Peter Ohlendorf und vor allem auch Thomas Kubane für diesen spannenden Dokumentarfilm zu Rechtsrock in Deutschland, eurer beharrlichen und mutigen Undercover-Recherche auf Nazi-Konzerten und in der deutschen Neonazi-Szene. Auch allen 93 Gästen danken wir für eure zahlreichen Fragen und eure bereichernden Beiträge an diesem Abend. Und letztlich freuen wir uns über die gelungene Filmvorführung in Kooperation mit münesterbandnetz und create music NRW!
Mehr Infos zum Film und der Arbeit von Thomas Kubane und Peter Ohlendorf findet ihr unter www.filmfaktum.de/blut-muss-fliessen

Eine Veranstaltung von FreiraumKollektiv e.V. in Kooperation mit meunsterbandnetz und create music NRW

tl_files/uwe/images/pinnwand/2018/Blut muss fliessen_PeterOhlendorf_06.11.2018.jpg

Filmvorführung: Blut muss fließen

06. November 2018

tl_files/uwe/images/pinnwand/2018/Blut muss fliessen_06.11.2018.jpg

Eine Veranstaltung von FreiraumKollektiv e.V. in Kooperation mit meunsterbandnetz und create music im Gleis22

Der Sänger grölt Gewaltparolen, die Arme gehen hoch zum Hitlergruß: Der Journalist Thomas Kuban ermöglicht Einblicke in ein Milieu, in das sich kaum Außenstehende wagen. Sechs Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ist der Film über die rechte Musikszene leider noch immer erschreckend aktuell. Wir zeigen euch die Dokumentation „Blut muss fließen“ und wollen mit euch und dem Produzenten Peter Ohlendorf über den Film, die Szene und die jüngsten Ereignisse diskutieren.

Referent: Peter Ohlendorf
19 bis 22 Uhr im Gleis 22, Hafenstr. 34, 48153 Münster